Corona-Jugendhilfe vom TK11 jetzt anfordern

Unbürokratisch lobt der Tenniskreis eine Corona-Jugendhilfe in Höhe von 400 Euro für die Mitgliedsvereine aus.

Lediglich ein formloser Projektantrag, in dem die Verwendung der Corona-Jugendhilfe skizziert wird, ist bis spätestens 26.06.2020 (23.59 h) direkt per Email an den Vorsitzenden des Tenniskreises, Hartmut Neumann, zu richten. Über die Eignung der Projektanträge beschließt das Vorstandsgremium. Die Ausschüttung an die Vereine erfolgt im Juli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.