Ball spielen im Autohaus

Ohne auf die teuren Ausstellungstücke Rücksicht nehmen zu müssen, Bälle quer durchs Autohaus pfeffern. Das müsste Spaß machen…

Und Spaß macht es tatsächlich! Möglich gemacht haben dieses Erlebnis am Schalttag im Jahr 2020, am 29. Februar, das Autohaus Wiest und der Tenniskreis Darmstadt. Eine langjährig gute Partnerschaft geht damit in eine nächste Runde. Wiest, seit Jahren auch finanzieller Förderer des Tenniskreise, richtete wieder die „Ranzenfete“ aus, angehende Grundschüler kamen mit ihren Eltern und konnten sich ganz praktisch mit den Möglichkeiten des Tennissports in Darmstadt und Umgebung beschäftigen – natürlich erst, nachdem der erste Ranzen gekauft war.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und die kleine Crew vom TK11, die es möglich gemacht haben, dass viele vielleicht angehende Tennisspielerinnen und Tennisspieler ihren ersten Ball quer durchs Autohaus schlagen konnten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.