Der Muskelkater geht, die Erinnerung bleibt

Der Muskelkater ist inzwischen verflogen. Die Erinnerungen an den Trainingstag bei der Alexander Waske Tennis University werden sicherlich länger anhalten. Wir haben die Gewinner der Sonderwertung „Trainieren wie die Profis“ um ehrliches Feedback zur Veranstaltung gebeten.

Lesen Sie selbst, was uns die jungen Tennisspielerinnen und -spieler erzählt haben:

Mir hat der Tag an der Waske Akademie total gut gefallen. Das Training war super, was natürlich größtenteils auch an den Trainern lag. Auch das Fitnesstraining war sehr anstrengend, wodurch ich weiß was ich noch verbessern muss. Die Plätze waren neu für mich und die gesamte Anlage mit Hotel war sehr schön.

Danke für die gute Organisation und ich hoffe, dass es noch weiter die Möglichkeit gibt so einen Tag zu gewinnen.

Am besten haben mir die Übungen an den Kondigeräten gefallen. Vom Rudergerät hatte ich am nächsten Tag Muskelkater. Auch einige Tennis-Tipps werde ich mir merken. Über die Erinnerungsgeschenke, die wir am Schluss bekamen, habe ich mich sehr gefreut. Es war für mich ein schöner Tennistag.

Ich fande es super! Das Training war toll, Fitness war echt sehr anstrengend und lustig, das Essen war super lecker, die ganze Organisation war auch klasse und vielen Dank für die tollen Geschenke.
Danke an die Sponsoren. Ich hoffe das ich nächstes Jahr auch dabei bin. Danke für alles!

Ich fand das Training sehr hilfreich und cool. Ich habe einiges gelernt und weiß jetzt, wie ich zum Beispiel den Topspinaufschlag richtig ausführe. Außerdem war das Training sehr intensiv und anspruchsvoll und ich habe Eindrücke bekommen, was man alles tun muss, um Profi zu werden.Die Location fand ich auch richtig toll, und dass wir dort trainieren durften.

… das Training (war) toll. Auch die Taschen und T-Shirts kamen sehr gut an! Die Trainer (… waren) sehr streng! Aber das hat dem Gesamteindruck keinen Abbruch getan. Es war ein tolles Erlebnis! Vielen Dank!

Der Tag wird mir noch lange in Erinnerung bleiben, da ich viel Spaß hatte und zudem viel gelernt habe. Die Anfahrt war sehr angenehm und der Aufenthalt im Kempinski Hotel ist unvergesslich. Die Trainingseinheiten fand ich toll und das Spielen in kleinen Gruppen war sehr lehrreich. Das Fitnesstraining war anstrengend aber klasse. Alle Trainer waren sehr nett und man hatte die Chance Fragen genau beantwortet zu bekommen. Ich möchte mich für das sehr gute Mittagessen und die Sporttasche mit Inhalt bedanken.

Alles in Allem habe ich mich sehr wohlgefühlt und auch mit den anderen Teilnehmern des Camps habe ich mich sehr gut verstanden.
Am liebsten würde ich das jeden Tag machen!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.