Trainieren wie die Profis

28. Oktober 2017 – frühmorgens in Darmstadt. Treffpunkt für die zehn Sieger unserer Sonderwertung „Trainieren wie die Profis“. Mit ihren großen Tennistaschen, den bunten Yogamatten und noch ein bisschen müde steigen sie in die VIP-Shuttles, die das Autohaus Wiest, geschätzter Sponsor des Tenniskreises Darmstadt, zur Verfügung stellt.

Great Expectations
Und ab geht die Fahrt Richtung Gravenbruch – zum Kempinski-Hotel!Einfahrt K-Hotel
Große Vorfahrt vor dem Hotel, Empfang durch die Alexander Waske Tennis University in der Lobby. Ganz schön schick hier!Großer Auftritt

Lobby
Auch die Halle hat es in sich. Nagelneuer blauer Ace Rebound Boden unter weiß-orange-farbiger Traglufthülle. Seit drei Tagen sind die Plätze erst geöffnet. Der TK11 hat die Premierenveranstaltung! Noch ist es kalt, aber das wird nicht lange so bleiben. Der Trainingstag beginnt mit Aufwärmen und Fitnesseinheit.


Gruppenfoto mit Alexander Waske und Team als kurze Verschnaufpause…

Gruppenfoto
…und dann verteilen sich die Kids auf Fitnessstudio…

Fitness
….und endlich auch mit dem Schläger in der Hand auf die beiden Plätze. Alles, was bis hierher passiert ist, war lockeres Aufwärmen!

Ein Gedanke zu „Trainieren wie die Profis“

  1. Super diese online Berichterstattung vom Tennisevent mit unseren Jugend-Kreissiegern der Kreisturniere des zurückliegenden Jahres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.